Wann darf ein Brautkleid in den Brautschuppen einziehen?

Es muss besonders sein, detailverliebt, angenehm auf der Haut und obendrein ausschließlich in Europa gefertigt.

Nur dann kommt es in meine Auswahl.

Der Liebe wegen.

12062a-4-x-d2b.jpg

Dein Schweben so sanft,
die Schwingen tragen dich schwerelos.
Schmetterling zeig‘ mir dein leuchtendes Kleid.

Wer es gerne extravagant und besonders mag, darf sich auf Papilio freuen.

Die Mutter der Boho-Kleider steht für hohe Qualität und ein individuelles Design.

Angela_doppel.jpg

Designed in Italien, gefertigt in Europa.

Angela Bianca - Kleider mit einzigartiger Spitze, die extra entworfen und angefertigt wird und hochwertigste Materialien vereinen sich zum perfekten Brautkleid.

Fonda 3.jpg

Einzigartige, handgefertigte Brautmode von Lambert Crèations aus Frankreich.

Liebevoll hergestellte Kleider aus fließenden Stoffen und weicher Spitze.

Elegant, wundervoll und besonders!

Giselle%202_edited.jpg

Kleider für die Braut, die an die Magie der Liebe glaubt, für die es keine Grenzen gibt, die sich frei und leicht fühlen möchte.

Jedes Kleid ist bis ins kleinste Detail durchdacht.

Die Stoffe sind leicht und fließend, die Spitze weich auf der Haut. Poesie für den schönsten Tag.

Sedinum Bridal - Boho & Romantic sw.jpg

Romantisch, verspielt, modern.

Von der ersten Skizze bis zum letzten Knopf entstehen in einem kleinen Studio in Polen von Hand wundervolle Kleider, die die natürliche Schönheit der Braut hervorheben.

Copyright 2020 - Brautmodengeschäft Brautschuppen

 

Stadtplatz 7, 4840 Vöcklabruck, Österreich